Blackjack: Der Klassiker aus dem Casino für Sie erklärt

Sie lieben Casino Spiele. Kennen Sie bereits Blackjack? Haben Sie diesen Klassiker in der Vergangenheit gespielt? Falls nicht, sollten Sie dies schleunigst nachholen. Er ist aufregend, sorgt für spannende Momente und Glücksgefühle. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Regeln erklären und Ihnen Tipps mit auf dem Weg geben.

Die Blackjack Regeln sind nicht schwer umzusetzen. Merken Sie sich diese und starten Sie Ihr Spiel im Online Casino

Ziel bei Blackjack ist es, der 21 Nahe zu sein. Wer mit seiner ersten Hand 21 Punkte erreicht, hat ein Blackjack. Wer mehr als 21 Punkte hat, verliert. Spielen Sie dieses Game zu Anfang im Spielgeldmodus, damit Sie sich die Regeln besser merken können. So kompliziert sind diese zwar nicht, jedoch sollten Sie die Kartenwerte auswendig wissen. Sonst ist es schwer, rasch zu reagieren.

Notieren Sie sich diese Blackjack Kartenwerte und lernen Sie diese auswendig, damit Sie rasch handeln können

Wir zeigen Ihnen nun die Kartenwerte vom klassischen Online Blackjack. Beachten Sie, dass es verschiedene Versionen gibt und diese ein wenig abweichen könnten. Das As ist immer 11 oder 1 Punkt wert. Je nachdem, welche Zahl benötigt wird. Sollten Sie 20 Punkte haben, dann gilt das As als einen 1 Punkt. Bei 10 Punkten gelten 11 Punkte. Die Zahlen 2 bis 10 haben jeweils ihren eigenen Wert. Bube, Dame und König haben 10 Punkte.

Diese Blackjack Anleitung hilft Ihnen, direkt im Online Casino zu starten. Nutzen Sie es und machen Sie Ihr Spiel

Im ersten Schritt geben Sie Ihre Wette ab. Wie hoch diese ist, entscheiden Sie bzw. das Tischlimit. Es gibt Hi Lo Tische, und normale, wo Sie bereits ab wenigen Cents dabei sind. Hat jeder seine Wette abgegeben, geht es ans Eingemachte. Nun teilt der Dealer jedem und sich selbst eine Karte aus. Diese werden offen aufgelegt. Danach folgt eine weitere Karte für jeden. Diesmal bleibt jedoch die Karte vom Dealer verdeckt. Rechnen Sie nun Ihre Kartenwerte zusammen. Benötigen Sie weitere, können Sie noch eine verlangen. Sind alle zufrieden, ist der Dealer wieder an der Reihe.

Am Ende folgt wie immer das große Blackjack Kartenzählen: Es wird spannend, wer hat wohl diesmal gewonnen

Am Ende nimmt sich auch der Dealer noch eine Karte und alle werden umgedreht. Nun wird verglichen. Falls Sie genauso viele Punkte wie der Dealer aufweisen, kommt es zu einem Push = Unentschieden. In dem Fall erhalten Sie den kompletten Einsatz zurück. Sollten Sie gewinnen, haben Sie einen WIN und den Einsatz 1:1 ausbezahlt. Bei LOSE verlieren Sie natürlich alles. Falls Sie mit den ersten beiden Karten 21 Punkte erreichen, spricht man von einem Blackjack. Hier würden Sie 3:2 vom Einsatz gewinnen.

Legen Sie sich eine Blackjack Strategie zurecht und erhöhen Sie damit Ihre Gewinnchancen im Online Casino

Natürlich gibt es auch für Blackjack Tricks. Eine Basisstrategie besagt beispielsweise, dass Spieler keine Karten mehr nehmen sollten, wenn diese bereits 18 Punkte haben. Falls Sie nur 11 Punkte besitzen, sollten Sie natürlich mehr aufnehmen. Holen Sie sich die praktische Blackjack Tabelle, wo Sie verschiedene Strategien je nach Spielzug aufgelistet finden. Nun sollten Sie Blackjack spielen und Ihr Glück auf die Probe stellen.

Andere Kunden fanden auch diese Berichte interessant:

Menu